Finanzberatung Category

Schulden möglichst schnell loswerden

Juni 21 , 2011 In: Finanzberatung

Niemand ist gern verschuldet, doch inmitten von Studentenkrediten, Kreditkarten und vielleicht einem neuen Auto oder der Einrichtung für Haus und Wohnung können sich Schulden ganz schön schnell anhäufen. Die gute Nachricht ist allerdings, dass man Schulden auch relativ rasch wieder loswerden kann, wenn man es richtig angeht. Die Grundsätze sind hierbei einfach: weniger und billiger [...]

Bausparvertrag

August 27 , 2010 In: Finanzberatung

Grundidee des Bausparens
Angenommen Sie möchten eine Immobilie für 100.000 Euro erwerben. Sie können zu diesem Zweck jedes Jahr 10.000 Euro zurücklegen. Nach 10 Jahren könnten Sie das Objekt kaufen. Wenn Sie sich stattdessen mit 10 (Bau-)Sparern zusammen tun, die alle ebenfalls jedes Jahr 10.000 Euro sparen, so könnte der erste Bausparer bereits nach einem Jahr [...]

Hypothekendarlehen

August 27 , 2010 In: Finanzberatung

Welche Konditionen Ihnen geboten werden, hängt vor allem von folgenden Faktoren ab:

dem allgemeinen Zinsniveau
der Höhe der Beleihung des Objektes
den Sicherheiten, die dem Darlehensgeber geboten werden
Ihrer Bonität bzw. Ihrem Status

Die Darlehen bzw. Gläubiger werden in Ihr Grundbuch eingetragen. Wer an erster Stelle steht, erhält z.B. bei einer Zwangsversteigerung zuerst sein Geld. Daher ist der erste Rang [...]

Grundsätzlich gilt: Je mehr Eigenkapital Sie in die Finanzierung einbringen, desto besser. Erstens bekommen Sie günstigere Darlehenskonditionen angeboten. Zweitens verlieren Sie, wenn Ihre Finanzierung platzt, nur Ihr Haus und haben nicht auch noch Schulden abzubezahlen.
Ihr Eigenkapital wird sich auch danach bemessen, in welcher Höhe Ihnen die Finanzierungsinstitute Geld leihen. Diese ermitteln den Beleihungswert Ihres Objektes [...]

Bevor sie ein passendes Objekt suchen bedenken Sie die Erwerbsnebenkosten:

Notargebühren 0,75 %
Darlehenssicherung 0,75 %
Grunderwerbssteuer 3,5 %

sowie weitere Kosten

Makler 3,5-5 %
Umzugskosten
Möbilierung

Wenn Sie die mindestens anfallenden Nebenkosten von 5 % des Kaufpreises nehmen, darf Ihr Objekt also 400.000 DM kosten
(420.000 / 1,05 = 400.000 DM)

Bevor Sie sich ein geeignetes Objekt suchen ist zu ermitteln, welche finanzielle Belastung Sie monatlich tragen können. Beachten Sie dabei zukünftig wegfallende Belastungen wie:

Mietzahlungen
wegfallende Sparpläne
sowie zukünftig hinzukommende Belastungen in Zusammenhang mit Ihrem Haus
Nebenkosten (Strom, Heizung, Grundsteuer, Müll, Wasser, Abwasser, Wohngebäudeversicherung)
Private Versicherungsbeiträge (Risikolebens-, Berufsunfähigkeitsversicherung)
höhere Fahrkosten, Zweitauto …

Baufinanzierung – was ist zu beachten ?

August 27 , 2010 In: Finanzberatung

Unterschreiben Sie keinen Kaufvertrag, bevor Sie nicht eine verbindliche Finanzierungszusage haben.
Lassen Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung nicht unter (Zeit-)Druck setzen. In der Regel gibt es weit weniger Interessenten, als Sie meinen oder Ihnen vorgetäuscht wird.
Vertrauen Sie keinem Finanzierungsplan, den Sie nicht verstehen. Lassen Sie sich aufzeigen, welche monatliche Belastung bei verschiedenen Zinssätzen auf sie zukommt [...]

Was machen eigentlich Finanzberater ?

August 27 , 2010 In: Finanzberatung

Aufnahme aller notwendigen Informationen

Ziele und Wünsche

Analyse Ihrer finanziellen Situation

Vergleich und Leistungscheck der Versicherungen