• Unterschreiben Sie keinen Kaufvertrag, bevor Sie nicht eine verbindliche Finanzierungszusage haben.
  • Lassen Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung nicht unter (Zeit-)Druck setzen. In der Regel gibt es weit weniger Interessenten, als Sie meinen oder Ihnen vorgetäuscht wird.
  • Vertrauen Sie keinem Finanzierungsplan, den Sie nicht verstehen. Lassen Sie sich aufzeigen, welche monatliche Belastung bei verschiedenen Zinssätzen auf sie zukommt und welche Belastung nach Wegfall der staatlichen Förderung erreicht wird.
  • Lassen Sie sich ausrechnen, wann Ihre Darlehen vollständig getilgt sind. Hier bietet sich in der Regel als Zeitpunkt der Eintritt in das Rentenalter an.