Die Risikolebensversicherung leistet bei Tod der versicherten Person eine Kapitalzahlung in vereinbarter Höhe. Sie dient z.B. der finanziellen Absicherung der Familie gegen den Einkommensverlust oder zur Absicherung von Krediten und Hypothekendarlehen. Erfahre Mehr »

Gesetzliche Krankenkasse

In der gesetzlichen Krankenversicherung wird zwischen freiwillig versicherten Personen (z.B. Selbständige, Arbeitnehmer mit monatl. Arbeitsentgeld ab einer bestimmten höhe) und
pflichtversicherten Personen unterschieden. Beide Gruppen können mittlerweile zwischen verschiedenen gesetzlichen Krankenkassen wählen. Die Beiträge schwanken zwischen 1-2 Prozentpunkten, die Leistungen unterscheiden sich hingegen kaum voneinander. Ein Wechsel der Krankenkasse ist für Pflichtversicherte jeweils meist zum Jahresanfang (Kündigung meist bis zum 30.9.) möglich. Freiwillig Versicherte können zu jeder Zeit mit meist zweimonatiger Kündigungsfrist wechseln. Erfahre Mehr »

Sie sind gesetzlich verpflichtet, Schäden, die Sie Anderen zufügen, in unbegrenzter Höhe zu ersetzen. Die preiswerte Haftpflichtversicherung schützt Sie vor gesetzlichen Schadensersatzansprüchen, die gegen Sie erhoben werden.

Empfehlung

Überprüfen Sie ältere Versicherungen im Hinblick auf zeitgemäße Versicherungssummen (ab 2,5 Mio Euro). Achten Sie darauf, daß Ihre Kinder und Lebensgefährten im Vertrag mitversichert sind.

Sie haben Ihren Hausrat versichert und eine Vollkasko für Ihr neues Auto abgeschlossen? Was werden Sie hiervon abschaffen und kündigen, wenn Sie über einen längeren Zeitraum keine Einnahmen aus Ihrer Berufstätigkeit erzielen? Als Beitragszahler der gesetzlichen Rentenversicherung sind Sie gegen Berufs- und Erwerbsunfähigkeit versichert. Die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung werden allerdings meist erheblich überschätzt: Ein Durchschnittsverdiener erhält nach 35 Jahren Mitgliedschaft gerade einmal 25 % seines letzten Bruttogehaltes als Berufsunfähigkeitsrente. Erfahre Mehr »

Aufnahme aller notwendigen Informationen

  • Ziele und Wünsche
  • Analyse Ihrer finanziellen Situation
  • Vergleich und Leistungscheck der Versicherungen

Erfahre Mehr »